AG gibt Sammelfigur heraus: Bersenbrück: Auf „Rasta Duck“ folgt „Jimmy Guitar“

Auf „Rasta Duck“ folgt „Jimmy Guitar“: Zur Reggae Jam 2018 hat die AG Bersenbrück Mitte eine neue Sammelfigur herausgegeben.

Bersenbrück. Auf „Rasta Duck“ folgt „Jimmy Guitar“: Zur Reggae Jam hat die AG Bersenbrück Mitte eine neue Sammelfigur herausgegeben.

Zur Reggae Jam 2017 legte die Arbeitsgemeinschaft Bersenbrücker Geschäfte eine kleine Plastikente auf. Die Figur mit glückselig verdrehten Augen verfügt über alle Attribute eines Rastafaris, von der hässlichen Wollmütze bis zum Glimmstengel im Schnabel, den Kenner eine Tüte nennen.

Die Geschäfte der AG forderten ihre Kunden auf, für einen Wettbewerb fantasievolle Filmclips zu drehen mit der Reggae-Ente, sie auf Reisen zu schicken durch eine Stadt, die im Festival-Modus nicht wiederzuerkennen ist. Als Gewinn ausgesetzt hatte die Arbeitsgemeinschaft Wochenendetickets für die Reggae Jam 2018.

Es gewann Christian Kreke, der bekannte Bersenbrücker musste aber laut Website der AG bei der Preisübergabe auf der Bersenbrücker Autoschau eingestehen, dass sein Sohn Julius und dessen Freund Finn Geers das Video gedreht hatten.

In diesem Jahr gesellt sich Jimmy Guitar zu Rasta Duck, ist in den Geschäften der AG-Mitglieder in Bersenbrück käuflich zu erwerben. Auch der Video-Wettbewerb ist erneut aufgelegt. Zu gewinnen gibt es laut AG wiederum Wochenendtickets, diesmal für die Reggae Jam 2019. Einzelheiten dazu auf www.bersenbruecksmitte.de.

Wer mag, kann den rastalockigen Gesellen mit E-Gitarre sogar am kommenden Sonntag erwerben, wenn die Reggae Jam 2018 in vollem Gange ist. Die Arbeitsgemeinschaft kündigt an, dass dann viele Bersenbrücker Geschäfte von 11 bis 16 Uhr geöffnet sein werden. Dort wird dann auch das Entchen auf dem Ladentisch stehen. Vorausgesetz, es ist dann noch zu haben, die Auflage ist nämlich limitiert.pm

 

Quelle: AG gibt Sammelfigur heraus: Bersenbrück: Auf „Rasta Duck“ folgt „Jimmy Guitar“